Month: June 2007

Kalauer

Von wegen Untergangsstimmung und so, da ist mir grade n *toller* Kalauer eingefallen.

“Wenn ich traurig bin, dann höre ich immer (– Achtung, jetzt kommt der Kalauer:) Hachmanninoff”

Gack gack gack gaaaaack, fast wie bei Didi Hallervorden, Applaus von vorne, Knüppel von hinten, Bühne links ab, Vorhang fällt

Vergessen

“So werd ich nun den bitt´ren Schierling essen
Nun komm, oh Tod, und schenk mir gnädiges Vergessen”

Wenn man mit so ner Zeile morgens aufwacht, dann ist wohl Drama-Tag angesagt 🙂

Jetzt noch schnell ne verwirrende Tarot-Karte und meine innere Drama-Queen ist zufrieden.

© 2018 Schreibbloggade

Theme by Anders NorenUp ↑