Category: Tarot

Jeden Tag eine neue Karte aus meinem Tarot

Tageskarte 3

XXIX – Marduk der Weltenfresser

Heute geht es um Zerstörung. Nicht unbedingt um Ihre Eigene. Vielleicht fühlen Sie Sich in einer Beziehung gefangen, die Ihnen die Luft raubt, oder Sie glauben sich in ihrem beruflichen Werdegang beengt. Reissen Sie aus. Ordnen Sie Ihre Welt neu und brechen Sie mit Allem, dass Ihnen keinen Vorteil mehr verschafft. Opfern Sie etwas Kleines. Ein Huhn vielleicht oder eine Schildkröte.
(c) Hanno Banzai

Tageskarte 2

XXVIII – Ishtar die Gütige

Heute stehen die Chancen gut, eine neue Liebe zu finden. Das Geschlecht spielt dabei keine entscheidende Rolle, lassen Sie sich von Ihren Gefühlen leiten und hören Sie auf Ihre innere Stimme. Vielleicht befindet sich Ihre Liebe schon in der Nähe und wartet auf Ihren Vorstoss. Lassen Sie nicht noch mehr Zeit verstreichen, handeln Sie sofort und stürzen Sie sich kopfüber in eine Affäre. Vermeiden Sie Konsequenzen und geben Sie auf keinen Fall Ihre Telefonnummer weiter.
(c) Hanno Banzai

Was erwartet mich nächste Woche? Teil 1

Karten: 2 Winde Enlil, 7 Schalen Enki, XX – Anu

Lassen Sie sich vom Wind treiben, ein Sturm ist nicht in Sicht. Ihre Gefühle sind träge und seicht. Geniessen sie Ihre Dekadenz. Achtung vor Autoritätspersonen. Gehen Sie Ihnen aus dem Weg und lassen Sie sich nicht beim onanieren erwischen. Benutzen Sie auf jeden Fall ein Taschentuch. Aber nur einmal. Und nicht damit später schneuzen! Bei aller Dekadenz gibt es immer noch sowas wie Anstand. Sie Schwein.

(c) Hanno Banzai

Tageskarte 1

XXX “Tiamat der Vernichter”

Manchmal ist ein Ende unausweichlich. Machen Sie sich bewusst, dass alles ein natürliches Ende hat und erleben Sie das als Chance für einen Neuanfang. Weichen Sie nicht vor der Möglichkeit der kompletten Vernichtung zurück und schauen Sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf das Unvermeidliche. Jeder Nacht, und mag sie auch noch so blutig gewesen sein, folgt der Sonnenschein eines neuen Tages. Und wenn auch nicht für Sie, so doch wenigstens für Ihr Umfeld. Ein Hund könnte Ihnen treue Dienste vor dem Ende leisten, vielleicht sogar die besten, die sie jemals erlebt haben.
© Hanno Banzai

© 2018 Schreibbloggade

Theme by Anders NorenUp ↑